In der Faschingszeit finden im Vereinsheim der Kinderfasching, ein Weiberkranzl und am Faschingssamstag das Vereinskranzl statt.

Sofern es die Schneelage ermöglicht, zeigen sich die "Saalachthaler" sportlich und ermitteln die Vereinsskimeister in den Wertungsklassen – Dirndl, Buam, Frauen und Männer -.

Im Frühjahr (falls terminlich nicht möglich, dann im Herbst) organisiert Liederwart Erich Schlagberger im Vereinsheim einen Sänger- und Musikanten-Hoagascht

Zusammen mit den "Alt Reichenhallern" stellen die "Saalachthaler" im zweijährigen Turnus am 01. Mai auf dem Florianiplatz einen Maibaum auf.

Der Vereinsjahrtag wird feierlich am -Himmelfahrtstag mit einem Gedenkgottesdienst, an dem auchdie Brudervereine "Alt Reichenhall", "D' Staufenecker" Piding, "D' Grenzler" Marzoll, D' Kranzlstoana" Karlstein und "D' Lattenberger" Bayerisch Gmain mit den Fahnenabordnungen teilnehmen, in der Pfarrkirche St. Nikolaus begangen. Mit einem gemeinsamen Mittagessen und einem gemütlichen Zusammensein im Vereinsheim, klingt der Jahrtag aus. Die musikalische Umrahmung übernimmt unsere Vereinsmusik, die Trachtenkapelle aus Anger.

Die "Saalachthaler" beteiligen sich an der Gautrachtenwallfahrt nach Maria Eck, am Fronleichnamsfest, am Gaufest und soweit möglich auch an den Trachtenfesten der Gauvereine.

Für die Vereinskinder wird in den Sommerferien ein dreitägiger Vereinsausflug durchgeführt.

Für die Mitglieder plant und organisiert die Vorstandschaft im Wechsel einen ein- bzw. zweitägigen Vereinsausflug mit Zielen in Bayern, Österreich oder Südtirol.

Am 1. Adventssonntag (erstmals 1977) gestaltet die Jugendgruppe im BRK-Altenheim Kirchberg einen adventlichen Nachmittag. Jedem Heimbewohner überreichen die Kinder ein kleines Geschenk, das die "Saalachthaler-Frauen" gebastelt haben.

Die "Saalachthaler" nehmen mit der Beteiligung am Faschingszug, Stadtfest, Brunnenfest, Blumenkorso, Gründungsfesten der Ortsvereine und Volkstrauertag am Gesellschafts- und Gemeinwesen Bad Reichenhalls regen Anteil.

Mit einem zwanglosen Beieinandersein an Silvester klingt das Vereinsjahr aus.

Donnerstags findet der wöchentliche Probenabend statt.

Für die Jugendgruppe um 17 Uhr,
für die Aktiven um 20:00 Uhr (nach Bedarf)

Vereinsabend jeden Donnerstag ab 20 Uhr
Letzte Aktualisierung dieser Seite: 27.04.2017